Braut und Bräutigam bereiteten sich zu Hause mit der Verwandtschaft auf Ihren großen Tag vor. Der Regen konnte der tollen Stimmung nichts anhaben…beide strahlten wie die Sonne – die Vorfreude auf diesen einen Tag…einen der wohl schönsten Tage im Leben eines Paares – war den beiden wie ins Gesicht geschrieben.

Es ging ins Standesamt Kirchdorf – eine wunderschöne Location, wie für romantische Fotos an Regentagen geschaffen.

Mit dem standesamtlichen JA fiel auch ein wenig die Nervosität. Die Kirche und das Stift nebenan, ließen uns mit der wunderschönen Architektur das Regenwetter völlig vergessen.

Die Luftballons stiegen hoch, das Wetter lockerte auf. Ein Traumtag für das Brautpaar, deren Gäste und uns 🙂